Stadt Osterode am Harz - Stadtplan

Rundweg: Osterode - Oberharzer Teiche

Rubrik:Wander-Touren, Eintagestour
Start:Parkplatz Grundschule Röddenberg
Ziel:Parkplatz Grundschule Röddenberg
Länge:21,67 km
Schwierigkeit:Durch die Höhenmeter, ist die Tour als mittelschwer einzustufen
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Kartenmaterial:Verschiedene Wanderkarten gibt es vor Ort in der Touristinformation Osterode am Harz zu kaufen.
Kartenmaterial bestellen »

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Schöne Wegstrecke durch das Neubaugebiet am Röddenberg, entlang des Bremketal hinauf zum Prinzenteich,
über die Wiesen um Buntenbock über den Försterstieg zur alten Harzstraße zurück zum Röddenberg.

Försterstieg Prinzenteich

Försterstieg Prinzenteich

Vom Parkplatz am Röddenberg führt die Tour durch das Neubaugebiet am Röddenberg zu den Freiheiter Höhen. Durch den schönen Laubwald des Bremketals geht es über die Lasfelder Tränke zum Prinzenteich, in dem man im Sommer auch herrlich baden kann. Einkehrmöglichkeiten bietet die „Alte Ziegelhütte“ bei Buntenbock.

Über die Wiesen um Buntenbock verläuft die Strecke auf dem Harzer Försterstieg über die alte Harzstraße. 

Zurück über die  Freiheiter Höhen, den Röddenberg und  zum Parkplatz an der Röddenberg Schule.

 

Angaben ohne Gewähr.

Wandern

Wandern

Harzblick

Harzblick

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (4,16 MB)

« zurück zur Übersicht »